Hinweis

Sportfest 2016

 

Königswarthaer Sportverein 1990 e.V.

Sportfest 2016

Rakecanski sportowy swjedzen

vom 10.Juni bis 12.Juni 2016

 

 Vom 10. bis 12. Juni führte der Königswarthaer SV sein traditionelles Sportfest durch.  

Am Freitagnachmorgen startete die Grundschule ihr Sportfest.
Im Anschluss war Anpfiff zum CSB Hort Turnier, wo sich Mannschaften aus Kindertagesstätten gegenüberstanden. Danach fand der "fliegende Wechsel" auf dem Platz statt, als die G-Junioren ihr traditionelles Fußballturnier um den Pokal der Wohnungsgenossenschaft Königswartha ausspielten. An beiden Wettkämpfen zeigten unsere kleinsten Sportler, wie viel Talent in ihnen steckt. Unter den Augen der Eltern und Großeltern zeigen sie ihr Können. Alle Teilnehmer bekamen eine Medaille und den Kindern stand die Freude im Gesicht. Der Sportbund Bautzen stellte auch Möglichkeiten der körperlichen Betätigung zur Verfügung. 

Auch die Altherren-Fußballmannschaft absolvierte am frühen Abend ihr Punktspiel. Der Abend ging dann erst richtig los mit einer Party für unsere Jugend. Die Elektronic Beat Brothers, DJ Charity & T.ine, JPEG und SUPADIZKO sorgten für heiße Klänge und somit für eine super Stimmung bei sommerlichen Temperaturen und den Gästen. 

Der Sonnabend begann mit der Kreisjugend Spartakiade im Fußball der E-Junioren. Unsere Jungs und Mädels konnten an diesem leider nicht glänzen. 
Parallel führte der KSV Turniere im Tischtennis, Billard und Handball durch. Im Fußball maßen sich unsere F-Junioren mit anderen Teams in einem kleinen Turnier. Die 1. Männermannschaft spielte zum letzten Punktspiel erfolgreich auf. 

Am Samstagabend gab es dann die große Megaparty der 80iger für Jedermann mit Fancy & Silent Circle & DJ Dave Live! Außerdem trat die Line Dance Gruppe des Königswarthaer SV auf. 

Der Sonntag lud "Waikiki-Sport" zum Familientag für Jung und Alt ein. Beim Kinderfest konnten unsere Kleinsten sich schminken lassen, spielen und Pony reiten oder auf kleinen Elektroauts fahren oder sich in der Hüpfburg vergnügen. Die Feuerwehr stellte die Möglichkeit zur Verfügung, sich im Feuerwehrsport zu beweisen. Weiterhin unterhielt das Bergbau Blasorchester Hoyerswerda zum Frühschoppen die Gäste. 

Um 13.00 Uhr startete das große Beachvolleyballturnier mit vielen Teams. 

Der sportliche Höhepunkt am Sonntag war das Fußball-Freundschaftsspiel unserer U-19 gegen die U-17 der Bundesliga Kicker von der SG Dynamo Dresden. Am Ende war es ein überlegene Angelegenheit der Gäste, aber trotzdem eine sehenswerte Begegnung für die Zuschauer. 

Einen musikalisch sportlichen Nachmittag präsentierte Günter Eichler. Weiterhin gab es selbstgebackenen Kuchen zum Kaffee. 

Rückblickend erlebten wir ein tolles Fest mit vielen sportlichen- und auch musikalischen Höhepunkten.  

Unser Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, die während des Wochenendes, aber auch davor und danach stets zur Unterstützung bereit waren, sei es beim Zeltauf- und abbau, bei der organisatorischen Vorbereitung oder am Wochenende an den Verkaufsständen. Alles muss nahtlos ineinander greifen, damit so ein großes Fest gelingen kann. 

Ein ebenso großer Dank geht natürlich an unsere Sponsoren. Ohne deren Unterstützung wäre die Realisierung einer solchen Großveranstaltung undenkbar. Finanzielle Risiken werden erst durch sie abgefedert. 

 

Vielen Dank und Sport frei! 

Rainer Eule 

 

 

Wir danken Sponsoren für die Unterstützung zum

Königswarthaer Sportfest 2016

Allianz Versicherung G. Drost Häusliche Krankenpflege Anita Lange
AOK Plus, Hr. Steglich Heizungsinstallation Frank Schöne
Apotheke Andrea Springer IC TEAM
Arbeitsschutz und Sich.-Service Roland Zaunick Installation & Heizung Hubertus Schiebschick
Autohaus Hultsch GmbH Jasmin Döner Grill Ayhan Barlas
Bäckerei Jürgen Dörfer Kegel Lichttechnik Inh. Thomas Kegel
Bauernhof Helm Kfz. Betrieb Ronny Krahl
Baugeschäft Andreas Kern Kreissparkasse Bautzen Fil. Königswartha
Baumaschinen Popella Malerbetrieb Werner Sporka
Bestattungsunternehmen Schröter (Fr. Rüssel) MRT GmbH Bautzen
Betonwerk Kunaschk GmbH Pension Müller Hof Inh. Jutta Lapstich
BHG Raiffeisen e.G. Physiotherapie Praxis Hagen Melcher
Blumengeschäft Christine Zschippang Physiotherapie Praxis Andrea Preibsch
Dipl. med. Petra Stelzmann PURTEC Engeneering GmbH
Elektroinstallation Frank Glowik Saunabad Biehle
Elektroinstallation Bernd Zschiesche Schuhe/Geschenke Inh. H. Schoffka
EPROM Daniel Eichler Solar Direkt GmbH
Eskildsen Gänsezucht Königswartha Team Sport Oase, Herr Pisanzio
Fleischerei Dieter Kunze TBA GmbH & Co. KG
Friseursalon Viola Hanelt Teichwirtschaft Jörg Greim
Friseurgenossenschaft Figaro Bautzen e.G. Versorgungs GmbH Königswartha
Geißler, Hartmut Volksbank Bautzen eG
Gemüsehandel Dutschmann Werbebüro Galina Gelfus
Generali Swen Nowotny Wohnbau Königswartha GmbH
Getränkehandel Mario Wetzlich Wohnungsgenossenschaft Königswartha e.G.
Getränke Eck Inh. Hartmut Sebastian Zahnarztpraxis Andrea Wendler
Handelshof Bautzen GmbH Zahnarztpraxis Gabriele + Hans Jesinghaus
Häusliche Krankenpflege Monika Paschke  

Sportfest 2014

Impressionen vom Sportfest 2014

Danksagung und Auflistung aller am Sportfest beteiligten Sponsoren

Königswarthaer Sportfest 2014

Das diesjährige Sportfest des KSV ist wieder Geschichte. Dank einer sehr breiten Unterstützung durch viele fleißige Helfer konnte unser Fest wieder so gut gelingen.

Schon am Freitagmorgen ging es mit einem bestens organisierten Sportfest unserer Grundschule gemeinsam mit der Grundschule Radibor los. Am Nachmittag veranstaltete unsere Abteilung Tischtennis ein Sportfestturnier. Ebenfalls sehr großer Beliebtheit erfreute sich die Olympiade unserer jüngsten Mitglieder aus der KITA-Sportgruppe. Unsere kleinsten Fußballer versammelten sich zum Bambini-Turnier um den Pokal der Wohnungsgenossenschaft Königswartha e.G.. Alle Augen der Kinder leuchteten am Schluss bei der Pokal- bzw. Medaillenübergabe. Die Jugend kam am Abend bei heißen elektronischen Rhythmen von DJ Charity, ElectroSalat, Electronic Beat Brothers  und natürlich Marcapasos & Janosh voll auf ihre Kosten.

Mit einem Punktspiel unserer B-Jugend Fußballer ging es am Samstag vormittag weiter. Im Anschluss stand das traditionelle Beach-Volleyball-Turnier und ein Fußball-Turnier für Freizeitmannschaften auf dem Plan. Auch hier freuten wir uns über die rege Teilnahme und ein hohes sportliches Treiben auf dem Sportplatzgelände.

Am Abend füllte sich das Festzelt erneut mit vielen gutgelaunten, tanzfreudigen Gästen. Zu Beginn erlebten die Besucher die Königswarthaer Nachwuchsband Green Cafe. Sie brachten mit Ihrem Auftritt das Zelt schon frühzeitig in Stimmung. Den schönen Abend gestaltete die Party-Band NaUnd aus Cottbus. Der gelungene Tag fand dann in einem atemberaubendes Musikfeuerwerk seinen Abschluß.

Der Sonntag sollte dann für jedermann etwas bieten und wurde ein sehr schöner sportlicher Familiennachmittag. Zur Mittagszeit sorgte die gut gefüllte und leckere Gulaschkanone für Gaumenfreuden. Die musikalische Umrahmung von Günter Eichler  stimmte auf einen schönen Nachmittag ein. Beim Kinderfest und dem Streichelzoo und Ponyreiten mit dem Bauernhof Helm gab vielfältige Betätigung für unsere Kleinsten. Die Punktspiele unserer Männermannschaften brachten die gewünschte sportliche Athmosphäre auf den Sportplatz. Umrahmt wurde der Nachmittag durch Auftritte der Tanzgruppe Flash-Point vom Baruther SV und unserer Linedance-Gruppe. Den Abschluss des Sportfestes bildete traditionell die Verlosung unserer Sportfest - Tombola. Viele attraktive Preise wurden verlost und fanden glückliche Gewinner. Die Tombola ermöglichten wieder viele Sponsoren. Vielen Dank für die Unterstützung!

Rückblickend erlebten wir ein sehr schönes und gelungenes Fest mit vielen sportlichen und kulturellen Höhepunkten, welches das gesamte Gemeindeleben positiv mitgestaltet.

Unser Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, die während des Wochenendes, aber auch davor und danach stets zur Unterstützung bereit waren, sei es beim Zeltaufbau und -abbau, bei der organisatorischen Vorbereitung oder am Wochenende an den Verkaufs-ständen. Alles muss nahtlos ineinander greifen, damit so ein großes Fest gelingen kann. 

Ein ebenso großer Dank geht natürlich an unsere Sponsoren. Ohne deren Unterstützung wäre die Organisation eines solchen Festes undenkbar. Finanzielle Risiken werden erst durch sie abgefedert. Jeder noch so kleine Beitrag hilft und zeigt uns, dass dem Sport in der Gemeinde eine breite Menschenmenge zugetan ist und uns gern unterstützt.

Vielen Dank!

Swen Nowotny im Namen des Vorstands des KSV

 

Sportfest 2015

 

Königswarthaer Sportfest 2015

 

Am Hitzewochenende vom 5. bis 7. Juni führte der Königswarthaer SV sein traditionelles Sportfest durch.

Die Freiwillige Feuerwehr Königswartha brachte sich in unser Sportfest großartig ein und organisierte parallel den Kreis-Jugend-Feuerwehr-Tag auf unserem Sportplatzgelände. Beide Vereine zeigen, dass die Zusammenarbeit reibungslos und immer hilfsbereit funktioniert und sich für die ganze Gemeinde Königswartha lohnt.

Am Freitagnachmittag startete unsere KITA-Sport Gruppe mit der Olympiade in verschiedensten Disziplinen wie Schlagball, Dreisprung und dem Zwergen-Lauf. 
Im Anschluss war Anpfiff zum traditionellen Bambini-Fußballturnier um den Pokal der Wohnungsgenossenschaft Königswartha. An beiden Wettkämpfen zeigten unsere kleinsten Sportler wie viel Talent in ihnen steckt. Viele Eltern und Großeltern staunten über die gezeigten Leistungen und waren am Ende sehr stolz. Auch bei den Kindern strahlten alle Augen, da jedes Kind eine Medaille bekam.

Nach dem Punktspiel der Altherren-Fußballmannschaft wurde der Freitag mit einer Party unserer Jugend abgeschlossen. Die Elektronic Beat Brothers, DJ Charity, Ben Davis und Star DJ´s 2elements sorgten für heiße Klänge und somit für eine super Stimmung bei sommerlichen Temperaturen und vielen Gästen. 

Der Sonnabend begann mit dem Kreis-Jugend-Feuerwehr-Tag. Viele Kinder aus den umliegenden Gemeinden kämpften um Medaillen und Pokale in verschiedensten Feuerwehrsport Disziplinen. Anwesend waren auch unser Bürgermeister Swen Nowotny, Landrat Marko Schiemann und Kay Sachse als Vorstandsmitglied des Kreisfeuerwehrverbandes Bautzen. 
Parallel führte der KSV Turniere im Tischtennis, Billard und Handball durch. Auch der Fußball rollte wieder im Nachwuchs und bei der 1. Männermannschaft zu Punktspielen.

Am Samstagabend gab es dann die große Ü-30 Party mit DJ Mister agekey und dem Helene Fischer-Double Katarina.
Abgeschlossen wurde dieser ereignisreiche Tag mit dem traditionellen Musikfeuerwerk.

Der Sonntag sollte dann für jedermann etwas bieten und wurde ein sehr schöner sportlicher Familiennachmittag. Beim Kinderfest konnten unsere Kleinsten sich schminken lassen, spielen und Pony reiten mit dem Bauernhof Helm.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte Günter Eichler, sowie die Tanzgruppe Flashpoint vom Baruther SV 90.

Beim Fußball-Freundschaftsspiel unserer B-Jugend empfing der KSV die Bundesliga Kicker von Energie Cottbus. Auch wenn das Ergebnis am Ende hoch ausfiel, war dieses Spiel eine tolle Sache für alle Zuschauer und Fußballer unserer B-Jugend. Vor dem Spiel unterhielten sich unsere Jugend-Spieler in einem Spielertalk mit dem ehemaligen KSV-Spieler Johann Weiß, der jetzt dem erweiterten Profikader der SG Dynamo Dresden angehört.

Unser Kegelnachwuchs U18 schaffte zur gleichen Zeit den Klassenerhalt in der Landesliga, welche die höchste Spielklasse in dieser Altersklasse ist – Respekt! 

Den Abschluss des Sportfestes bildete traditionell die Verlosung unserer Sportfest - Tombola. Viele attraktive Preise wurden verlost und fanden glückliche Gewinner. Die Tombola ermöglichten wieder viele Sponsoren. Vielen Dank für die Unterstützung!

Rückblickend erlebten wir ein tolles Fest mit vielen sportlichen- und auch musikalischen Höhepunkten.

Unser Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, die während des Wochenendes, aber auch davor und danach stets zur Unterstützung bereit waren, sei es beim Zeltaufbau und Abbau, bei der organisatorischen Vorbereitung oder am Wochenende an den Verkaufsständen. Alles muss nahtlos ineinander greifen, damit so ein großes Fest gelingen kann. 

Ein ebenso großer Dank geht natürlich an unsere Sponsoren. Ohne deren Unterstützung wäre die Realisierung einer solchen Großveranstaltung undenkbar. Finanzielle Risiken werden erst durch sie abgefedert. 

Vielen Dank und Sport frei!

Stephan Drost

im Namen des Vorstands des KSV

 

Wir danken Sponsoren für die Unterstützung zum

Königswarthaer Sportfest 2015

Allianz Versicherung G. Drost Häusliche Krankenpflege Anita Lange
AOK Plus, Hr. Steglich Heizungsinstallation Frank Schöne
Apotheke Andrea Springer IC TEAM
Arbeitsschutz und Sich.-Service Roland Zaunick Installation & Heizung Hubertus Schiebschick
Autohaus Hultsch GmbH Jasmin Döner Grill Ayhan Barlas
Bäckerei Jürgen Dörfer Kegel Lichttechnik Inh. Thomas Kegel
Bauernhof Helm Kfz. Betrieb Ronny Krahl
Baugeschäft Andreas Kern Kreissparkasse Bautzen Fil. Königswartha
Baumaschinen Popella Malerbetrieb Werner Sporka
Bestattungsunternehmen Schröter (Fr. Rüssel) MRT GmbH Bautzen
Betonwerk Kunaschk GmbH Pension Müller Hof Inh. Jutta Lapstich
BHG Raiffeisen e.G. Physiotherapie Praxis Hagen Melcher
Blumengeschäft Christine Zschippang Physiotherapie Praxis Andrea Preibsch
Dipl. med. Petra Stelzmann PURTEC Engeneering GmbH
Elektroinstallation Frank Glowik Saunabad Biehle
Elektroinstallation Bernd Zschiesche Schuhe/Geschenke Inh. H. Schoffka
EPROM Daniel Eichler Solar Direkt GmbH
Eskildsen Gänsezucht Königswartha Team Sport Oase, Herr Pisanzio
Fleischerei Dieter Kunze TBA GmbH & Co. KG
Friseursalon Viola Hanelt Teichwirtschaft Jörg Greim
Friseurgenossenschaft Figaro Bautzen e.G. Versorgungs GmbH Königswartha
Geißler, Hartmut Volksbank Bautzen eG
Gemüsehandel Dutschmann Werbebüro Galina Gelfus
Generali Swen Nowotny Wohnbau Königswartha GmbH
Getränkehandel Mario Wetzlich Wohnungsgenossenschaft Königswartha e.G.
Getränke Eck Inh. Hartmut Sebastian Zahnarztpraxis Andrea Wendler
Handelshof Bautzen GmbH Zahnarztpraxis Gabriele + Hans Jesinghaus
Häusliche Krankenpflege Monika Paschke  

 

 

 

 

Sportfest 2013

Resümee vom Sportfest 2013

Unser Sportfest ist wieder Geschichte. Wir hatten ein fantastisches Wochenende mit sehr vielen Höhepunkten und wenig Schlaf. Für jeden war etwas dabei und der KSV hat wieder mal gezeigt, wie gefeiert wird.

Ein riesiges Dankeschön an alle fleißigen Helfer. Auch allen Sponsoren gilt unser großer Dank.

Der Vorstand


"Das diesjährige Sportfest sollte eine große Herausforderung werden, denn zum ersten Mal wurden in das Sportfest die Regionalschau des OHTL e.V. und das Krabatfest eingebunden. So fanden die Abendveranstaltungen auf dem Gutsplatz und alle sportliche Aktivitäten natürlich auf unseren Sportplatz statt. Durch diese Situation war noch mehr Organisation gefragt, was dank einer sehr breiten Unterstützung durch viele fleißige Helfer gemeistert wurde."

Lest hier weiter ....

Impressionen
   

Sportfest 2012

28.06.2012

 

 

Königswarthaer Sportfest 2012

Das diesjährige Sportfest des KSV ist wieder Geschichte. Dank einer sehr breiten Unterstützung durch viele fleißige Helfer konnten wir auch in diesem Jahr ein großes Sportfest feiern. Wer da war hat gespürt: Der KSV rockt Königswartha! Was hier an diesem Wochenende los war, ist fast unbeschreiblich.

Schon am Freitagmorgen ging es mit einem bestens organisierten Sportfest unserer Grundschule los. Am Nachmittag veranstaltete unsere Abteilung Tischtennis ein Sportfestturnier. Die Jugend kam am Abend bei heißen Rhythmen von Ben Davis und natürlich Marcapasos & Golden Toys sowie den Electronic Beat Brothers voll auf ihre Kosten.

 

Mit einen Handballturnier unserer Frauenmannschaft um den Pokal der GE Immobilien GbR ging es am Samstag weiter. Schon am Mittag sollte einer der Höhepunkte des diesjährigen Sportfestes starten. Unsere kleinsten Fußballer versammelten sich zum F-Jugend-Turnier um den Pokal der Wohnungsgenossenschaft Königswartha e.G.. Alle Augen der Kinder leuchteten am Schluss, da jede Mannschaft Pokal bzw. Medaillen erhielt. Bei diesem Turnier wurde unsere KSV-Mannschaft guter 2. und beendete damit eine sehr gelungene Saison. Weiter so Jungs! (ausführlicher Bericht auf unserer Homepage)

Im Anschluss stand ein C-Jugend-Spiel unserer Jungs gegen den frisch gebackenen Kreismeister und Aufsteiger in die Bezirksliga Budissa Bautzen C2 an. Unsere Jungs, welche verstärkt waren mit den ehemaligen KSV Spielern (Anna Weiß – jetzt Fortuna Dresden Rähnitz, Johann Weiß – jetzt Dynamo Dresden, Max Tuschmo – jetzt Borea Dresden und Henning Nowotny – jetzt Budissa Bautzen) schlugen sich sehr achtbar. Am Ende siegte der Kreismeister mit 3:5. Aber vielmehr freuten sich alle über das Wiedersehen der alten Kameraden, so dass das Ergebnis zweitrangig war.

 

Am Abend füllte sich das Festzelt erneut mit vielen gutgelaunten, tanzfreudigen Gästen. Zu Beginn erlebten die Besucher die Line Dance Gruppe aus Königswartha. Sie brachten mit Ihrem Auftritt das Zelt schon frühzeitig in Stimmung. Den grandiosen Abend gestalteten die Jolly Jumper aus Bautzen. Was an diesem Abend abging war der Wahnsinn. Die Stimmung war Klasse. Keiner der gekommen war, hatte dies beim Gang nach Hause bereut. Ein atemberaubendes Höhenfeuerwerk bildete den Abschluss eines überaus gelungenen Tages.

Der Sonntag begann dieses mal mit einem Gottesdienst der Katholischen Kirchgemeinde Königswartha im Festzelt. Zur Mittagszeit sorgte die gut gefüllte und leckere Gulaschkanone für Gaumenfreuden. Die musikalische Umrahmung von Günter Eichler stimmte auf einen schönen Nachmittag ein. Hier ging es dem Sportverein darum, möglichst vielen Vereinen eine Präsentationsmöglichkeit zu bieten. Höhepunkte dabei waren eine Oldtimer-Ausstellung des Oldtimer-Clubs Königswartha sowie Feuerwehrvorführungen der Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr. Im kulturellen Teil sorgten das Blasorchester Königswartha und die Kirchenband aus Königswartha für gute Stimmung im Zelt. Die Modenschau mit unseren Friseurstudio Viola Hanelt wurde ebenfalls mit großem Interesse verfolgt. Ein Kinderfest für unsere Kleinsten, der Streichelzoo und Ponyreiten mit dem Bauernhof Helm sowie ein großes Beach-Volleyball-Turnier rundeten das Angebot am Sonntag ab und sorgen für einen erlebnisreichen und kurzweilligen Tag. Den Abschluss des Sportfestes bildete traditionell die Verlosung unserer Sportfest - Tombola. Viele attraktive Preise wurden verlost und fanden glückliche Gewinner. Die Tombola ermöglichten wieder viele Sponsoren. Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Rückblickend erlebten wir ein äußerst attraktives und gelungenes Fest mit vielen sportlichen und kulturellen Höhepunkten, welches das gesamte Gemeindeleben positiv mitgestaltet. Auch wenn die Musik manchmal etwas laut ist und bis in die frühen Morgenstunden geht, ist es doch schön, dass die Anwohner das nötige Verständnis dafür aufbringen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ebenfalls bedanken.

 

Unser Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, die während des Wochenendes, aber auch davor und danach stets zur Unterstützung bereit waren, sei es beim Zeltaufbau und -abbau, bei der organisatorischen Vorbereitung oder am Wochenende an den Verkaufsständen. Alles muss nahtlos ineinander greifen, damit so ein großes Fest gelingen kann.

Ein ebenso großer Dank geht natürlich an unsere Sponsoren. Ohne deren Unterstützung wäre die Organisation eines solchen Festes undenkbar. Finanzielle Risiken werden erst durch sie abgefedert. Jeder noch so kleine Beitrag hilft und zeigt uns, dass dem Sport in der Gemeinde eine breite Menschenmenge zugetan ist und uns gern unterstützt.


Vielen Dank!

Swen Nowotny

Vorstand des KSV

 

Wir danken folgenden Sponsoren für die Unterstützung zum

Königswarthaer Sportfest 2012

l Allianz Versicherung Gisela Drost

l Apotheke Andrea Springer

l Arbeitsschutz und Sich.-service Roland Zaunick

l Autohaus Hultsch GmbH

l Bäckerei Jürgen Dörfer

l Bauernhof Hella Hellm

l Baugeschäft Andreas Kern

l Bauunternehmung Böpple Bau

l Bestattungsunternehmen Schröter (Frau Rüssel)

l Betonwerk Kunaschk GmbH

l BHG Raiffeisen e.G.

l Bistro „Waikiki“

l Blumengeschäft Christine Zschippang

l Blumenhandel Jonny Zenker

l Caminauer Kaolinwerk GmbH

l Dipl. med. Petra Stelzmann

l Elektro Poick GmbH

l Elektro – Schreiber

l Elektroinstallation Frank Glowik

l Eskildsen Gänsezucht Königswartha

l Fleischerei Dieter Kunze

l Förderwerk Land- und Forstwirtschaft

l Friseursalon Viola Hanelt

l Friseurgenossenschaft Figaro Bautzen e.G.

l GE-Immobilien GbR

l Geißler, Hartmut ; Signal Iduna

l Gemeindeverwaltung Königswartha

l Gemüsehandel Dutschmann

l Gerüstbau Michael Jokusch

l Getränkehandel Mario Wetzlich, Zerna

l Getränke Eck Inh. Marlies Sebastian

l Handelshof Bautzen GmbH

l Häusliche Krankenpflege Monika Paschke

l Häusliche Krankenpflege Anita Lange

l Heizungsinstallation Frank Schöne

l Hotel Heidehof Yvonne Bolz

l HSB Weiß GmbH

l Installation & Heizung Hubertus Schiebschick

l Jasmin Döner Grill

l Kfz-Betrieb Ronny Krahl

l Kreissparkasse Bautzen Fil. Königswartha

l Malerbetrieb Lars Fallant

l Malerbetrieb Werner Sporka

l METEK Köber & Michalski OHG

l Motorenservice Claus Bieberstein

l Notarin Bettina Sturm

l Pension Müller Hof Inh. Lapstich

l Physiotherapie Praxis Hagen Melcher

l Physiotherapie Praxis Andrea Preibsch

l Physiotherapie Sebastian Kern

l PURTEC Engineering GmbH & Co. KG

l Reifenservice Günter Eichler

l Reifen-Center Schön

l Saunabad Biele

l Schuhe und Geschenkartikel, Inh. Heike Schoffka

l Solar Direkt GmbH

l Team Sport Oase, Herr Pisanzio

l Teichwirtschaft Königswartha Inh. Jörg Greim

l Versorgungs GmbH Königswartha

l Volksbank Bautzen eG

l Volksfürsorge Versicherung Swen Nowotny

l Werbebüro Galina Gelfus

l Wetzko, Jürgen Schlosser- und Schweißarbeiten

l Wohnbau Königswartha GmbH

l Wohnungsgenossenschaft Königswartha e.G.

l Zahnarztpraxis Andrea Wendler

l ZEIBINA Kunststoffe

 

Weitere Beiträge...

  1. Sportfest 2011
  2. Sportfest 2010